Liebe Patienten, wir haben nur Kapazitäten um Impfungen bei unseren Hausarztpatienten durchzuführen. Nachrichtenanfragen von Personen die nicht bei uns in Behandlung sind können von uns aufgrund der sehr hohen Nachfrage nicht mehr beantwortet werden. In unserer Praxis finden keine freien Impfsprechstunden statt. Sie werden telefonisch wegen eines Termines kontaktiert. Wenn uns keine aktuellen Kontaktdaten vorliegen, können wir Sie nicht weiterhin auf unserer Warteliste vermerken. Bitte nutzen Sie unsere E-Mail Adressen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. E-Mails die direkt an die Ärzte versendet werden, können nicht täglich bearbeitet werden. Es werden zudem keine Nachrichtenanfragen über das Wochenende beantwortet. Unserer Rezeptherausgabe ist täglich von Montags bis Freitags zwischen 11:30 Uhr bis 12:00 Uhr, sowie Montags, Dienstags und Donnerstags zwischen 17:30 Uhr bis 18:00 Uhr. Bedenken Sie bitte, das Bestellte Unterlagen erst einen Werktag später herausgegeben werden können. Zur jetzigen Zeit, haben wir keine Möglichkeit jedes Telefonat entgegenzunehmen. Zu den Anfragen bezüglich der Corona-Impfungen, Schnellteste und PCR Teste versuchen auch Patienten mit anderen Anliegen uns zu erreichen. Wir wissen das auch für Sie die jetzige Situation nicht einfach ist und können Ihren Unmut uns nicht zu erreichen verstehen. Wir versuchen unser Bestes um jedem gerecht zu werden, leider ist uns dies nicht immer Möglich. Sie haben auch die Möglichkeit einen Termin für die Sprechstunde bei uns an der Klingel zu bekommen. Nach unserer Sprechstunde erreichen Sie den Ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Telefonnummer 116-117. Bei dringenden Notfällen wenden Sie sich umgehend an die 112. Ihr Praxisteam